​​​​​​​

Um den gefährlichen Klemmbereich zwischen Türkante und Zarge zu entschärfen, hat Küffner Fingerschutztüren mit „Knautschzone“ speziell für Kindertagesstätten und Schulen entwickelt.
Durch zwei in die Türkanten integrierte Fingerschutzdichtungen wird die Verletzungsgefahr an der Haupt- und Nebenschließkante einer Tür wesentlich reduziert. Die Fingerschutzdichtung vermindert durch deren Nachgiebigkeit das schmerzhafte Einklemmen oder Quetschen von Kinderfingern. Form und Geometrie der Fingerschutztüren bleiben dabei unverändert, sodass die Kinder lernen können, mit den Gefahren umzugehen.


Lesen Sie hierZur AktionZur Herstellerseite